Artikelformat

Staubsauger – Schläuche & Anschlüsse

Auf Wunsch von einigen Lesern meines Blogs beschreibe ich hier die Schläuche und Anschlüsse für Staubsauger die ich für meine Maschinen benutze.

Auch ein paar meiner selbstgebauten Adapter stelle ich hier vor.

Festool Doppelschlauch

Bei der Festool CS-70 Tischkreissäge ist ein Staubsagerschlauch mit Y-Stück im Lieferumfang. Diesen Schlauch kann man auch als Ersatzteil kaufen und dann für andere Maschinen benutzen. Manfred hat mich um die Maße der Flansche gebeten, da er überlegt diesen Schlauch für seinen  Frästisch benutzen, um oben und unten gleichzeitig absaugen zu können.

Der Festool Schlauch hat ein Y-Stück, das in den Staubsauger gesteckt wird. Der Hauptanschluß hat einen Außendurchmesser von 57,6 und einen Innendurchmesser von 52mm. Er lässt sich somit auch an die Staubsauger von Starmix problemlos anschließen.

Die beiden Abgänge sind so gestaltet, dass man dort die beiden Schläuche direkt hineindrehen kann. Der kleine Schlauch hat dabei einen äußeren Durchmesser von 34mm, der große Schlauch hat 46 mm äußeren Durchmesser.

Die Maße der Anschlüsse sind auf den nachfolgenden Bild:

Dieser Y-Flansch kann auch als Ersatzlteil mit der Nummer 450575 bei Festool bestellt werden.

Der kleine 34mm-Schlauch ist 3m lang und dieser wird am anderen Ende direkt in die Schutzhaube (Sägeblattabdeckung) der CS70 geschraubt.

Wenn man hier eine andere Maschine anschließen möchte, empfiehlt es sich eine Gummimuffe zu montieren. Es gibt diese alleine als Ersatzteil unter der Festool Nummer 438448.

Der große 46mm Schlauch ist 2m lang und hat am Ende einen fest angeschweißten Flansch. Dieser Flansch hat einen Innendurchmesser von 38mm und einen Außendurchmesser von 44mm. Allerdings ist der Flansch leicht konisch. Daher ist der hintere, äußere Durchmesser 45,5mm.

Dieses Ende wird normalerweise in den unteren Anschluß zur Absaugung an der CS70 angeschlossen.

Der Starmix-Schlauch

Die Starmix-Staubsauger der Serie iPulse 1635 werden standardmäßig mit einem Saugschlauch mit einem Außendurchmesser von 46mm ausgeliefert. Daran ist ein Flansch angebracht, der ebenfalls leicht konisch geformt ist.
Der Innendurchmesser vorne beträgt 30,6mm, der Außendurchmesser 34,5mm. Der Konus ist 53mm lang und hat einen hinteren Außendurchmesser von 37,5mm.

Der Starmix-Flansch ist allerdings aus einem harten, unflexiblen Kunststoff. Daher liegt in der Regel dem Sauger noch Adapterstück aus Hartgummi bei.

Ein solcher Adapter von einem anderen Anbieter ist auch Online bestellbar.

Schlauchadapter für Makita Oberfräse

Der beliebten kleinen Makita Oberfräse RT0700C liegt zwar ein Adater für die Absaugung bei, aber dieser hat einen Durchmesser der leider in keinen normalen Staubsaugerschlauch passt. Wer aber einen 3D-Drucker hat, kann ganz einfach für Abhilfe sorgen und sich einen passenden Adapter selbst herstellen.

Für allen Interessierten Holzwerker habe ich die entsprechenden Druckdaten dieses Adapters bei Thingyverse zum Download bereitgestellt.

Kleine Fugendüse

Hier noch ein weiteres Zubehörteil für den Staubsauger, das ich mit dem 3D-Drucker angefertigt habe – eine besonders kurze Fugendüse. Diese ist immer dann hilfreich, wenn man in besonders beengten Verhältnissen saugen möchte.

Die entsprechenden STL-Druckdaten gibt es bei Thingiverse zum Download.

 

10 Kommentare

  1. Hallo Wolfram!

    Vielen Dank, für die gute Beschreibung der Anschlüsse.
    Man sieht,hier sind ( Praktiker ) am Werk!
    Dies, sollte eigentlich bei einer Produktbeschreibung dazugehören!
    Nicht jeder verwendet,oder benutzt nur Festool.

    PS: Spruch für die Werkstatt!

    Die Sonne,sie geht auf und nieder.
    Täglich weicht die Nacht dem Licht.
    Alles sieht man einmal wieder,
    nur verborgtes Werkzeug nicht.

    Mfg: Manfred

    Antworten
  2. Achim Bührle

    01/05/2017 @ 10:34

    Hallo Wolfram,

    wieder ein toller Beitrag.

    ich habe einen Mafell Staubsauger ( Starmix wie ich jetzt weis ) an den ich einen Festool Schlauch mit Textil Ummantelung adaptiert habe. Der Bajonetanschluss gab es bei Ebay für ca: 10 Euro.

    Gerade bin ich dabei mit 50 mm KG Rohr eine Absauganlage aufzubauen.
    Ziel ist es, an den Enden ebenfalls die Schläuche mit dem Bajonet System wieder anschließen zu können.

    Da ich ebenfalls die kleine Makita Oberfräse habe, bin ich an Deiner Datei für den Adapter interessiert.

    Wünsche schönen Feiertag

    Gruß Achim

    Antworten
    • Hallo Achim, da mich heute gleich mehrere Anfragen zur STL-Datei für den Makita-Adapter erreicht haben, werde ich die heute abend zu Thingyverse hochladen. Link folgt dann.

      Antworten
  3. Wegen verschiedenen Saugern in meinem Besitzt und einem Zyklon habe ich vor kurzem auch mal meine ganzen Schläuche und Maschinenanschlüsse vermessen. Super nervig diese ganzen unterschiedlichen Durchmesser. Auch, dass z.B. bei Festool die Nennmaße wie D50 nicht 1:1 der Wirklichkeit entsprechen.

    Nachdem ich mich schon über den Makita-Anschluss geärgert habe (der lose Saugschlauch musste per Saugkraft halten), bin ich über den Hinweis auf den Adapter sehr dankbar. Makita hätte natürlich auch gleich einen größeren Durchmesser verwenden können :-/

    Antworten
    • Philipp Groeneveld

      19/05/2017 @ 14:40

      Hallo Wolfram,
      der von Dir verlinkte Makita-Adapter passt leider nicht. Er ist zu klein. Den Link daher bitte entfernen, damit nicht noch anderen den Fehler begehen.
      Schöne Grüße
      Philipp

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseiten benutzen Cookies für statitische Zwecke. Hier kannst Du mehr über Cookies erfahren.