Ausgepackt Möbelbau Werkstatt Werkzeug

Rechtwinklig sägen mit der Führungsschiene

Das Sägen im rechten Winkel mit der Führungsschiene  ist wohl der häufigste Schnitt. Daher habe ich mir vor kurzem den nicht ganz billigen Winkelanschlag FS-WA/90 von Festool gekauft.
Dazu hier mein erster Erfahrungsbericht.

Das Problem

Warum habe ich mir überhaupt diesen Anschlag gekauft? Nun, der Grund ist einfach. Als ich seinerzeit meine Festool TS-55 in einem Aktionspaket zusammen mit der Führungsschiene gekauft habe, war auch der Winkelanschlag FS-KS mit dabei.

Wie sich jedoch sehr schnell herausgestellt hat, ist dieser Anschlag nur bedingt brauchbar. Die Gründe dafür sind die sehr ungenaue, nur aufgedruckte Winkelskala und der Umstand, dass sich der Winkel nicht wirklich stabil fixieren lässt. Man lebt also immer in der Gefahr dass sich das Ding verstellt. Kurz gesagt, der FS-KS ist kein Meisterwerk.

Und offenbar war ich nicht der einzige dem das aufgefallen ist. In den USA hat die Firma „TSO-Products“ vor einigen Jahren begonnen, eine ganze Reihe besserer, hochpräziser Anschläge zu entwickeln und auch zu patentieren.

Festool FS-WA/90

Nun hat Festool ja wohl erkannt, dass der FS-WS nicht das Gelbe vom Ei ist und hat vor einiger Zeit den Winkel von TSO ins eigene Programm aufgenommen. Und im Gegensatz zu den TSO-Produkten, die in Deutschland nur schwer zu bekommen sind, kann der Festool FS-WA/90 bei jedem Festool-Händler erworben werden. Der Preis liegt dabei deutlich über 100 EUR – das mag zwar auf den ersten Blick teuer erscheinen, wenn man aber die aufwändige Herstellung betrachtet, wird klar warum das so ist.

Der gesamte Grundkörper einschließlich der Nase für die Führungsnut ist aus einem Stück gefräst. Und wenn man sich diese Geometrie anschaut wird schnell klar, dass da eine Menge Alu zerspant werden muss. Der Vorteil ist natürlich dass alles sehr maßhaltig ist und sich garantiert nix verstellen kann.

Praktischer Einsatz

Der erste Einsatz des FS-WA/90 erfolgte beim Zusägen von Schubladenblenden. Dabei ist zu beachten, dass der Anschlag knapp 8mm aufträgt. Somit können Plattenmaterialien ab 8mm Stärke auf einer Ebene gesägt werden.

Da ich hier mit 15mm Multiplex gearbeitet habe, war das alles problemlos. Zusammen mit der 1400mm Führungsschiene liegt der Anschlag sehr sicher auf der Platte – eine Zwinge ist nicht unbedingt nötig.

Ganz anders alledings beim Arbeiten mit der kurzen 800mm Führungsschiene. Da fehlt einfach Gewicht und auch Auflagefläche – die Sache ist rutschgefährdet.

Aber kein Problem – der Anschlag hat zwei Aussparungen und dort kann eine Zwinge in den Führungsschiene eingesetzt werden. Hier ein Blick von unten auf den Anschlag und die Zwinge.

Die Montage ist ganz einfach. Zuerst die Zwinge in die Führungsschiene einschieben, dann den Anschlag. 

Das Ganze dann umdrehen, und mit dem Spanhebel verriegeln. Fertig. Am Spanhebel kann man übrigens sehen dass es sich hier um einen von TSO hergestellten Anschlagwinkel handelt.

Alles sehr hochwertig verarbeitet, der Spanhebel rastet sauber ein,

Die Preisfrage

Die natürlich wichtigste Frage: Ist der FS-WA/90 Anschlag wirklich rechtwinklig? Ist er sein Geld wert? Hier muss ich ganz klar JA sagen. Egal an welcher Position man den Anschlag an der Führungsschiene positioniert, nach dem verriegeln mit dem Spanhebel ist der Anschlag 100% im rechten Winkel mit der Führungsschiene.

Selbst wenn man sehr weit am Ende der Führungsschiene positioniert – es ist alles im Winkel. Vorausgesetzt man legt den Winkelanschlag FS WA/90 sauber an, sind die resultierenden Sägeschnitte immer rechtwinklig zur Bezugskante.

Noch ein Tipp

Beim Sägen mit der Führungsschiene steht man immer vor dem Problem, das Kabel der Säge und den Schlauch des Saugers zu bändigen. Hierzu gibt es allerlei Lösungen wie z.B. Kabelschellen für den Saugschlauch aus dem 3D-Drucker.

Vor kurzem bin ich allerdings bei Amazon auf diese Klett-Kabelbinder gestoßen.

Und diese Dinger haben sich wirklich als universell erwiesen. Man kann damit wunderbar das Kabel an den Saugerschlauch binden.

Aber auch um die Kabel an Elektrowerkzeugen zu bündeln oder die Verlängerungskabel ordentlich verstauen  zu können sind diese Klettkabelbinder wunderbar geeignet. Meiner Meinung nach sollten diese praktischen Helfer in keiner Werkstatt fehlen. Man bekommt sie im 50er oder 100er Paket für kleines Geld bei Amazon.

3 Kommentare zu “Rechtwinklig sägen mit der Führungsschiene

  1. Ich habe mir den Anschlag vor einigen Wochen auch gegönnt, nachdem ich beim Fräsen mehrerer Nuten die in zwei Bretter exakt an der gleichen Stelle sitzen sollten, die ersten beiden Bretter versaut habe. Für den Frästisch waren sie zu lang.
    Beim Fräsen gibt es aber eine kleine Einschränkung. Kann man auch Bilder hochladen? Dann könnte ich es zeigen.
    Aber ein sehr nützliches Werkzeug.

  2. moin Wolfgang,
    Ich nutze seit einiger Zeit Ähnliche Kabelbinder. Meine habe ich bisher bei Lidl erworben, wenn sie als Sonderware im Angebot waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.