Allgemein

Bogenbau – ein Kurs von DICTUM

Zu Weihnachten hatte ich meinem ältesten Sohn Felix eine Kurs „BOGENBAU“ bei DICTUM geschenkt. Hier ein kurzer Bericht.

Dieser BOGENBAU-Kurs fand vom 7. bis zum 9. März in der DICTUM-Kurswerkstatt im Kloster Niederalteich stattgefunden. Der Kursleiter war Thomas Steindl – ein erfahrener Bogenbauer der alle Kniffe kennt, um einen leistungsfähigen Holzbogen zu bauen.

Felix hat einen 2-Meter-Langbogen aus Robinienholz (Falsche Akazie) und 6 Pfeile in diesem Kurs gebaut.

fxbogen31

Nachfolgende Bildergalerie zeigt ein paar Eindrücke vom Kurs.

Hier der Bogen im Einsatz:

 

 

fxbogen1

Wer jetzt Lust bekommen hat, auch einen Bogen zu bauen – ein zweiter Kurs bei DICTUM findet im Juli und ein Dritter im November diesen Jahres statt.

 

 

2 Kommentare zu “Bogenbau – ein Kurs von DICTUM

  1. Das Holz heißt Robinie bzw. Falsche Akazie.

    Ansonsten sehr schöne Website/Bericht(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.