Artikelformat

Ausgepackt – Kleiner Winkel von Starret

Für das prüfen von Schnittkanten und gehobelten Leisten war ich auf der Suche nach einem kleinen, handlichen Winkel.

Meine guten Erfahrungen mit dem großen Kombinationswinkel von Starret hat mich auch auch dieses Mal wieder zu einem Produkt von Starret greifen lassen.

Bestellt wurde bei Feine Werkzeuge / Dieter Schmidt und die Lieferung traf auch schon am Folgetag bei mir ein. Nach dem Öffnen des roten Kartons das übliche Bild:

Starret_klein_2

Ein leicht geölter, in einem Plastikbeutel verpackter Winkel und die Visitenkarte des verantwortlichen Mitarbeiters.

Starret_klein_3

Auch dieser Winkel überzeugt – kein wackeln, kein Spiel. Die Skala ist gut ablesbar – schwarz hinterlegte und tief eingeätzte Striche und Ziffern. Der gesamte Körper des Winkels ist sauber rechtwinklig gefräst und daher als Anschlagfläche nutzbar.

Starret_klein_4

Hier noch der Vergleich zwischen dem großen Kombinationswinkel und dem kleinen Winkel. Die verschiebbare Zunge macht dieses Winkel sehr vielseitig einsetzbar.

Fazit: Auch dieser Starret Winkel ist nicht ganz billig, aber die Qualität überzeugt. Für die Kontrolle von Schnitt- und Hobelkanten ist er ideal.

1 Kommentar

  1. Ich habe mir eben den Online-Shop angeschaut. Ist ja wirklich erstaunlich, was für Anrisswerkzeuge es alles gibt. Da erkennt man erst mal, dass es für jedes Problem etwas Spezielles gibt 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.