Artikelformat

Ein Kessel Buntes für meine Leser

Was tut sich so auf meinem Blog und was dürfen meine Leser in den nächsten Wochen hier erwarten?

Werkbank5_05Hier folgt der Rückblick und ein kurzer Ausblick über die geplanten Artikel und Projekte.

HolzundLeim in den Print-Medien

Stefan Reschenauer, der Betreiber des überaus lesenswerten Blogs “Holz und Metall” hat mich freundlicherweise darauf aufmerksam gemacht, dass daas österreichische Magazin NEWS.AT meinen Blog als empfehlenswerte Lektüre seinen Lesern vorgestellt hat.

WP_20160817_18_38_59_Pro _YDas freut mich natürlch sehr und zeigt mir, dass meine Inhalte wohl ganz gelungen sind 😉

SPAX Grill und Chill Contest – die Sieger

Der von mir bereits mehrfach erwähnte SPAX Grill und Chill Contest ist mittlwerweile mit der Leserwahl aus den drei Finalisten beendet. In meinen Augen verdienter Sieger ist das Team aus Rotenburg mit Ihrem sehr durchdachten und funktional gestalten Grillplatz.

SPAX - mit freundlicher Genehmigung

Quelle: SPAX – mit freundlicher Genehmigung

Auch wenn so ein Event natürlich primär dazu dient die Marke “SPAX” bekannt zu machen würde ich mir mehr solche Aktionen auch von anderen Herstellern wünschen, um das Thema “Selbermachen” weiter zu promoten.

Kommende Videos auf HolzundLeim

Etliche Blogger wie zum Beispiel Achims Holzbox oder Andreas Kalt sind vor kurzem stolze Besitzer einiger Holzhobel geworden. Dies und die Tatsache dass auch mich immer wieder Emails zum Aufarbeiten alter Holzhobel erreichen habe ich zum Anlass genommen, mich diesem Thema etwas intensiver zu widmen.

Holzhobel06

Wie erhofft konnte ich die Sommerpause nutzen, um einige Arbeiten mit meiner Videokamera zu dokumentieren. Ich habe daher eine mehrteilige Videoserie in Arbeit, bei der ich erklären werde, worauf man beim Kauf eines gebrauchten Holzhobels deutscher Bauart achten sollte und wie man einen solchen Hobel anschließend wieder zum Leben erwecken kann.

Die Ergebnisse werde ich in Kürze auf meinem YOUTUBE-Kanal veröffentlichen. Wer das nicht verpassen möchte, der kann mich dort gerne abonnieren.

Kommende Projekte

Dann noch ein Ausblick welche Projekte in Kürze auf diesem Blog folgen werden. Dies wird zum einen ein dringend benötigtes Bücherregal im skandinavischen Stil sein, zum anderen ein Bericht vom Bau meiner Werkzeugwand. An dieser arbeite ich gerade, um das Chaos in meiner Werkstatt ein wenig zu reduzieren und wieder produktiver arbeiten zu können.
Das Projekt “Wohnwand” ist leider in meiner Prioritätenliste ein wenig nach hinten gerutscht, wird aber ebenfalls in Kürze wieder aufgenommen werden, sobald meine Werkstatt umorgansiert ist.

Wohnzimmer8bUnd natürlich wird auch weiterhin eine Menge kleiner Tipps und Trocks für den interessierten Holzwerker veröffentlicht werden. Hier  werde ich u.A, noch ein paar Tipps für das Arbeiten mit der CASALS Flachdübelfräse geben.

Kommentare nur noch moderiert

Zum Schluß noch ein Hinweis zu meiner Kommentarfunktion. Ich hatte diese bis vor Kurzem sehr offen eingestellt, damit ein Teil der Kommentare auch ohne mein Zutun gleich öffentlich wird. Nur leider haben es irgendwelche dunkle Gestalten aus dem Internet geschafft, dies auszunutzen und massenhaft sinnlose Werbetexte und dergleichem mehr in meinen Blog als Kommentar zu posten. Ich habe daher alle Kommentare nur noch moderiert zugelassen. Das kann zur Folge haben, dass ein abgegebener Kommentar erst nach ein paar Tagen für die öffentlichkeit erscheint, weil ich nicht ständig auf meinem Blog schauen kann. Hier bitte ich aber meine Leser um Verständnis.
Dieser Blog soll den Lesern einen echten, themenbezogenen Mehrwert bieten und deshalb musste ich diesen Schritt gehen.

 

2 Kommentare

  1. Hallo Wolfram,
    ich bin schon sehr gespannt auf die Videos zu den Holzhobeln. Die werde ich sicher gut gebrauchen können. Auch die anderen Themen werde ich mit Interesse erwarten.

    Danke, dass Du Deine Kenntnisse und Erfahrungen hier teilst.
    Beste Grüße,
    Andreas (Holzhandwerk)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.