Artikelformat

Sechs Tipps zur Entsorgung von Weihnachtsgeld

Immer wieder stehen Holzwerker ganz überraschend vor der Herausforderung, übrig gebliebenes Weihnachtsgeld ökonomisch und unkompliziert zu entsorgen.

Da dies vielfach in letzter Minute passieren muss, soll dieser Artikel eine praktische Hilfestellung geben.

Weihnachtsgeld ist eine relativ flüchtige Substanz die zudem nur eine begrenzte Haltbarkeit aufweist. Bevor nun also das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten wird sollte jede Holzwerker entschlossen handeln und die Mittel der entsprechenden Verwendung zuführen.

Je nach dem zu entsorgenden Volumen gibt es nätürlich verschiedene Optionen, die ich nachfolgend vorstelle.

WICHTIGER HINWEIS:
Alle nachfolgend aufgeführten Wege wurden vom Autor in teilweise selbstlosen Tests am eigenen Körper erprobt und für wirksam befunden.  Zu möglichen Risiken oder Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie den Werkzeughändler Ihres Vertrauens.

Schleifhilfe/Schleifführung

Für leichte Fälle der Weihnachtsgeldentsorgung und daher fast immer anwendbar. Denn nichts ist ärgerlicher als stumpfes Handwerkzeug. Mit dieser Draper Schleifführung schafft auch ein Anfänger auf Anhieb eine gerade Schneide an Beitel und Hobeleisen. Natürlich auch mit einem perfekten Schnittwinkel. Sie sollte darum in keiner Holzwerkstatt fehlen.

Einen passenden Schleifstein sollte man ggf. auch nicht vergessen.

Werkstattkurs Sketchup

Ein überaus wirksames Mittel für alle Holzwerker mit Computererfahrung. Hier bekommt der interessierte Leser in kurzen, schmerzfreien Dosierungen in Form von Videos die Grundlagen des kostenlosen CAD-Programmes Sketchup erklärt. Dieses Werk bietet auch ein kurzweiliges Infotainment um die langen Festtage zu überbrücken, die man nicht in der Werkstatt sondern im Kreise der Lieben verbringen soll.

 

Wera Bitset

Hier ein Wirkstoff der für fast jeden Holz- und Heimwerker seine heilsame Wirkung entfaltet. Denn auch der beste Akkuschrauber ist nutzlos, wenn der nötige „Biss“ fehlt. Mit einem hochwertigen Wera-Bitset kann man fast nichts falsch machen. Ein sinnvolles Mittel, das auch lange nach Weihnachten noch seine positive Wirkung auf das Gemüt des Holzwerkers zeigt.

 

STANLEY Sweetheart No.4 Hobel

Hier schon ein etwas stärkeres Mittel gegen Weihnachtsgeld, das auch von „erfahrenen Holztherapeuten“ empfohlen wird – der Stanley Putzhobel No4 Sweetheart. Er kommt scharf aus der Schachtel und ist daher ein ideales Werkzeug für den Anfänger beim Einsatz von Handwerkzeugen.

Makita Oberfräse RT0700

Für mittelschwere Fälle der Weihnachtsgeldentsorgung bietet sich die Makita RT0700 Oberfräse an. Eine handliche und universelle Maschine mit einem schon fast legendären Ruf – sozusagen der VW Golf der Oberfräsen. Auch als Zweit- oder Drittfräse immer eine gute Wahl.

 

Festool Dominofräse

Das Heilmittel auch bei allerschwersten Problemen mit der Entsorgung des Weihnachtsgeldes. Hier schlägt das Herz des Holzwerkers sofort schneller, die Wirksamkeit ist vielfach bewiesen! Die Festool Dübelfräse Domino DF 500 im Q-Set verändert den Blickwinkel des Möbelbauers total und stellt sicher, dass dieser deutlich länger in der Werkstatt bleibt.

Wenn die Dame des Hauses also zukünftig Ihre Kaffeekränzchen ungestört abhalten möchte, sollte Sie dieses Mittel ersthaft in Betracht ziehen. Das ist der werten Gattin zu teuer? Nun ja, manchmal müssen eben Opfer gebracht werden.

ACHTUNG: Nur bei allerschwersten Problemen mit der Entsorgung anzuwenden!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseiten benutzen Cookies für statitische Zwecke. Hier kannst Du mehr über Cookies erfahren.