Artikelformat

Diesen Computertisch kannst auch Du nachbauen

Ich habe in den vergangenen Wochen einen modernen Computertisch geplant und gebaut.

Garderobe0223

Dabei war eines der Ziele, dass dieser Computertisch mit einer minimalen Ausstattung an Werkzeugen gebaut werden kann.

Für den Bau wird eigentlich nur eine Handkreissäge mit Führungsschiene und ein Akkuschrauber benötigt. Wer hat, der kann auch noch einen Exzenterschleifer oder Schwingschleifer benutzen. Ansonsten braucht man ein wenig Schleifpapier und einen Pinsel zum lackieren. Das wars!

Damit das Projekt auch von Holzwerkern mit wenig Erfahrung nachgebaut werden kann, wird es einen Sketchup-Bauplan mit Baustufenbeschreibung geben. Dazu natürlich Fotos mit den Details des Computertisches und auch ein HD-Video in dem die Planung, die Konstruktion und der Bau des Tisches gezeigt werden.

Allerdings ist das Erstellen dieser umfassenden Baubeschreibung recht zeitaufwändig. Daher wird noch ein wenig Zeit vergehen, bis ich diesen Artikel online stellen kann.

Info per Email-Abo

Wenn Du diesen Artikel nicht verpassen möchtest, dann Abonniere doch meinen Blog. Trage einfach Deine Email-Adresse in das Abo-Feld rechts oben ein und klicke auf „Aktivieren“

Wichtig: Die Email-Adressen werden natürlich vertraulich behandelt und an niemanden weitergegeben. Sie werden nur benutzt, um Dich über neue Artikel auf meinem Blog zu informieren.

Material

Wer sich schon lange einen Computertisch gewünscht hat und sich schon mal das Material besorgen will: Eine Platte der Größe 125*250cm 24mm Birkenmultiplex (Buche geht natürlich auch) und ein paar Spax-Schrauben 4*40 ist alles was Du an Material brauchst. Ich empfehle den Kauf im Holzhandel (Preis ca. 60-70 EUR für die Platte in Qualität A/B) und nicht im Baumarkt.

Also bis demnächst auf meinem Blog!

5 Kommentare

  1. Ich weiß nicht, ob mein Händler eine Birke MPX Platte in dieser Größe führt 😉
    „125*25024mm Birkenmultiplex“

    Viele Grüße,
    Thomas

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.