Artikelformat

Pimp your Chisel – die Stemmeisen von LIDL & ALDI

Mein Artikel über die Chinesischen Stemmeisen vom Wochenende ist in kürzester Zeit  zu einem der meistgelesenen Artikels meines Blog geworden – auch mit Lesern aus USA und UK. Diese Überraschung wird durch eine Serie von weiteren zeitnah erschienenen Blogger-Artikeln rund um das Thema „ALDI/LIDL Chisels“ begleitet.

DSC_0027

Quelle des Fotos: www.paulsellers.com (ist nur ausgeborgt 😉

Den Anfang machte ein Artikel von Paul Sellers auf seinem Blog.

In seinem Artikel „Changing the Shape of Ash Chisel Handles“ beschreibt Paul die Vorteile eines Beittelgriffs aus Eschenholz. Im einer sehr anschaulichen Bilderfolge zeigt er dann wie man den Griff des ALDI/LIDL Beitels demontiert und mit Messingeinfassung versieht. Das ist für Paul aber nicht genug, er überarbeitet auch den Griff in ganz erheblichem Umfang. So bekommen die Billigbeitel ein ganz neues Look&Feel. Meine Empfehlung: unbedingt lesen!

Ein weiterer Artikel ist dann auf dem Editors-Blog von Popular Woodworking zu finden. Hier beschreibt der Autor Graham Haydon unter dem Titel „How Low can you go?“ seine Erfahrungen mit  den LIDL Stemmeisen. Da diese in den USA nicht erhältlich sind, hatte er die Beitel von einem Bekannten aus England zugesendet bekommen.

Chinabeitel01

Seine Bewertung deckt sich mit meinen Erfahrungen – erhöhter Aufwand beim Schärfen aber in Anbetracht des geringen Preises akzeptabel. Eine weitergehende „Veredelung“ nach dem Schärfen hat Graham nicht gemacht – er freut sich einfach nur an der scharfen Klinge und demonstriert das Bearbeiten von Hirnholz.

Ich bin gespannt wer in den nächsten Tagen noch alles über diese Stemmeisen schreibt.

Und spätestens jetzt müssen die Marketing Leute von LIDL und/oder ALDI aufwachen und diese Beitel auch in USA in Ihr Sortiment aufnehmen. Und Paul Sellers gebührt der Verdienst, diese Beitel „entdeckt“ und bekannt gemacht zu haben.

7 Kommentare

  1. Hi Wolfram,

    das der Artikel ein Schlager auf Deinem Blog wird zeigt nur, das es viel mehr „Hobby-Holzwerker“ gibt, die alle auf der Suche sind………ohne Kredit sich eine Werkstattausrüstung zu kaufen 🙂 um wenigstens mal einen Span von einem Brett abzuheben.

    Ging mir so bei meinem Video der Einhell Flachdübelfräse………unglaublicher Zulauf. Hätte ich eine Duodübler Doku gemacht würde die sicher vor sin hin dümpeln.

    Ich finde Deine Beiträge auch interessant,

    Gruß Andi

    Antworten
  2. Hello Tungsten

    Although I write a few blog articles for US based Popular Woodworking I live in the UK! Glad to hear your article was popular. I’ve refined mine a bit more and found the 25mm had quite a bad back and took a while to remove the mill marks from behind the cutting edge, although for £8.00 still not bad. Keep up the good work.

    Regards

    Graham

    Antworten
    • Hello Graham

      Thank you for your feedback. As I said, the „disadvantage“ of these chisels is the relatively high amount of effort needed for sharpening. Other than that they are OK for the low price.

      Antworten
  3. Servus,
    wir haben ja einen gemeinsamen FReund, Paul Sellers. ich glaub, ich kenne alle seine videos. und auch ein paar seiner woodmaster series. sein englisch ist sehr fein, wenn er spricht. wenn er schreibt, hab ich mitunter schwierigkeiten, zu folgen.
    und die chisels gab es unlängst bei Aldi (hier in Ö Hofer) da hab ich gleich 2 packungen gekauft
    Liebe Grüsse Alexander

    Antworten
    • Ja, da hätte ich auch zwei Packungen bei Lidl mitnehmen sollen, dann hätte ich gleich noch ein passendes Weihnachtsgeschenk für einen Freund gehabt, aber da hatte ich in dem Moment nicht drann gedacht.
      Aber im Frühjahr tauchen die sicher wieder im Sortiment auf…

      Antworten
  4. Hallo,
    ich wollte mal wissen was einige klassische Arbeiten sind, die man mit einem Beitel durchführt?
    Ich habe keine Ahnung wofür diese Werkzeuge da sind, abgesehen von kunsthandwerlichen Tätigkeiten, wie zum Beispiel bildhauen.

    Danke.

    Grüße

    Torben

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.